Dienstag, 22. Juli 2014

Entspannter Sonntag in Weimar

Fürs Frühstück hatten wir einen Tisch im Garten von unserem Lieblingscafe ANNO 1900 reserviert:


Das ANNO 1900 ist übrigens auch zum Abendessen bzw. im Winter eine gute Wahl. Immer wieder gerne!  :O)

Nach unterem super leckeren und üppigen Frühstück stand noch der Besuch des Bauhaus-Museums auf dem Programm:



An der Hauswand des Hotels, in dem wir übernachtet haben, steht ein Zitat von Johann Wolfgang Goethe, das mir sehr gut gefällt, weil es so gut zu dem vergangenen Wochenende paßt (siehe Post von gestern):

"Das ist das Angenehme auf Reisen, daß auch das Gewöhnliche durch Neuheit und Überraschung das Ansehen eines Abenteuers gewinnt."  :O)


Von unserem Heimweg und was uns da noch alles "über den Weg gelaufen ist", berichte ich euch demnächst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen