Montag, 27. November 2017

Unser 20%-in-4-Wochen-ist-Weihnachten-Rabatt ...


... ab sofort bis Sonntag Abend (3.12.) im SHOP auf alle Produkte!!!

Viel Spaß beim Shoppen und euren Weihnachtsvorbereitungen wünschen euch

Heike, Steffi & die BUDDIES










Freitag, 24. November 2017

Mögt ihr Lebkuchen?

Dann habe ich heute das ultimative Rezept für euch!


Die weltallerbesten LEBKUCHEN: 


5 Eier (Größe L),
1 Prise Salz und
320g braunen Zucker schaumig schlagen.
200g Marzipan und 
25g gemahlene Mandel im Thermomix (geht genauso in einem kleinen Häcksler) ganz fein zerkleinern und zur Eiermasse geben.
50g Zitronat und Orangeat und 
25g gemahlenen Mandeln genauso häckseln und in die Schüssel geben.
2 gestrichene Teelöffel Lebkuchen-Gewürz dazugeben und alles unterrühren.
500-550g gemahlene Mandeln dazugeben und alles gut verrühren bzw., wenn es der Mixer nicht mehr schafft, mit einem Kochlöffel unterrühren.
Der Teig darf beim Aufstreichen auf die Oblaten nicht auseinanderlaufen. 

Wenn ihr kleine Lebkuchen auf 5cm Oblaten backen wollt, nehmt ihr jeweils ca. 20g Teig (ergibt 75 Stück). 
Und dann kommen sie für 20 Minuten bei 140 Grad Umluft in den Ofen.

Falls ihr lieber große Lebkuchen mögt, nehmt ihr ca. 50g Teig auf  7cm Oblaten... dann bekommt ihr ca. 30 Stück. Und die Backzeit verlängert sich auf 25-30 Minuten.

Tja, und jetzt kommt noch die alles entscheidende Frage:

Zu welcher Lebkuchen-Überzug-Fraktion gehört ihr?

Zuckerguß oder Schokolade oder womöglich gar kein Überzug?

BUDDY, Steffi und ich gehören eindeutig zur Schoki-Fraktion!
Und am liebsten dunkle Kuvertüre...
Und für welche Variante entscheidet ihr euch?

Das war übrigens meine Ausbeute von gestern:


Und den Rest der Schoki habe ich in eine Tasse heiße Milch gerührt und mit den ersten Versücherlis genossen.  :O) 

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Backen und gutes Gelingen! 


Süße Grüße von

Heike, Steffi & BUDDY


Freitag, 27. Oktober 2017

Ja, ist denn heut` scho` wieder Weihnachten?



Nein, keine Panik... Es ist noch ein bisschen Zeit... um genau zu sein, 8 Wochen und 2 Tage...
Aber mit ein paar Fragen müssen wir uns ja mal so langsam, aber sicher beschäftigen:

👉 Welche Plätzchen backen wir in diesem Jahr?
Das volle Programm, wie z.B. meine Mama? Sie bäckt mit ihren 84 Jahren ca. 15 Sorten! Und eins schmeckt besser als das andere... Und sie sind so schön, dass wir ein eigenes Plätzchen-Back-Magazin produzieren könnten!
Oder die abgespeckte Version, wie z.B. ich? Ich backe nur Lebkuchen... weil ich sie so gerne mag und alles andere ja meine Mama bäckt. 😊

👉 Wann feiern wir mit wem und wo?
Heilig Abend mit der ganzen Familie? Schwiegereltern am 1. Feiertag und Freunde am 2. oder doch lieber andersrum?

👉 Was gibt es Leckeres zu essen?
Großes Festtagsessen... Bei uns hat der Rehbraten schon einige Jahre Tradition. Dazu selbstgemachte Spätzle und Blaukraut... Und zum Nachtisch gibt`s dann die genialen Plätzchen von meiner Mama! 😍
Oder doch lieber Bratwurst und Sauerkraut?

Und dann noch eine ganz wichtige Frage...
👉 Was schenken wir unseren Lieben zum Fest???
Weihnachten ohne Geschenke geht nicht, finde ich. Ein paar nette Kleinigkeiten (oder manchmal auch Großigkeiten 😁), um dem Lieblingsmann, den Lieblingskindern, den Eltern, Geschwistern usw. eine Freude zu machen, müssen einfach sein.

Allerdings nehme ich mir jedes Jahr vor, nächstes Jahr früher mit dem Sammeln von Geschenkidee anzufangen... Aber eigentlich mag ich mich vor Anfang November gar nicht mit dem Thema Weihnachten beschäftigen. 🙈

Wie macht ihr denn das mit euren Weihnachtsgeschenken?

Gehört ihr eher zur "Ich-renne-am-letzten-Tag-vor-Weihnachten-los-und-kaufe-alle-Weihnachtsgeschenke"-Fraktion?
Oder seid ihr so gut organisiert, dass ihr im Laufe des Jahres einen genauen Plan erstellt und dann ab Juli bis November alle Geschenke bastelt, näht, strickt, häkelt oder einkauft, um im Dezember eure ganz entspannte und stille Adventszeit genießen zu können?

Wir haben für alle Fälle einen Tipp für euch:

Schaut euch doch mal in unserem SHOP um...
Dort gibt es viele tolle Geschenkideen für Mädels und für Buben, für Jung und für Alt, alles rund um die BUDDIES! 😀


Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und viel Spaß bei euren Weihnachtsplanungen!

Es grüßen
Heike, Steffi und die BUDDIES










Freitag, 20. Oktober 2017

Gut Ding will ja bekanntlich Weile haben...


Aber ab jetzt sind die BUDDIES von unserer Stickdatei endlich auch fix und fertig gestickt und genäht im Shop erhältlich!!! 👍😎😍


Die Stickdateien und die handgenähten BUDDIES gibt es natürlich auch noch... 😁

Startet gut ins Wochenende und lasst es euch gut gehen, was immer ihr auch vorhabt!

Das wünschen euch
Heike, Steffi und die BUDDIES 👀










Freitag, 13. Oktober 2017

Dürfen wir vorstellen...

..., das sind unsere neuen Familienmitglieder:


Die FELLOWS sind die plüschig-knuffigen Brüder der BUDDIES!

Oder sind es eher Cousins 1. oder 2. Grades?
Ehrlich gestanden, sind wir uns da nicht so sicher... Familienverhältnisse sind ja manchmal verzwickt und nicht so leicht zu durchschauen.  😊

Aber wie auch immer sich das jetzt verhält, wir lieben sie!!!

Geht sie mal HIER besuchen. Sie freuen sich auf euch!

Und noch ein kleiner Tipp:
Wartet nicht zu lange mit eurer Bestellung...
Die FELLOWS gibt es nur in kleinen, limitierten Auflagen!
Wenn weg, dann weg...  😁


Einen tolles Wochenende wünschen euch
Heike, Steffi, die BUDDIES und natürlich kuscheligen FELLOWS










Samstag, 30. September 2017

BUDDYs Geheim-Rezept...

... für die weltallerbesten Müsli-Kekse:


Verrührt 2 Eier (Größe M) und 100g flüssigen Honig (ich nehme am liebsten leckeren Thymian- oder Orangen-Honig aus Korfu 😊) in einer Schüssel, bis alles gut vermischt ist.
 
Nun kommen noch
250g Sonnenblumenkerne,
100g Mandelstifte,
50g Sesam,
50g gemahlene Mandeln und
100g getrocknete Früchte (ich nehme meistens eine Mischung aus Cranberrys und Kirschen, die ich ganz kurz im Thermomix klein häcksle) dazu.
 
Verrührt alles gut miteinander.
 
Nun setzt ihr mit einem Teelöffel kleine Häufchen von der Masse auf ein Backpapier. Je nach Größe bekommt ihr 70-90 Müslikekse. 😀
 
Heizt den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor und backt die Kekse 12-15 Minuten.
Passt gut auf, dass sie nicht verbrennen!

So, und jetzt ran an die Rührschüsseln und lasst euch die gesunde Nascherei gut schmecken. 😋

Und damit das Geheim-Rezept auch wirklich geheim bleibt, dürft ihr es auf keinen Fall weitererzählen... 😁

Ein schönes Wochenende wünschen 
Heike, Steffi und die BUDDIES 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Samstag, 23. September 2017

Die Stickdateien zu den BUDDIES sind da!


Hallo, ihr lieben BUDDY-Fans!

Schon seit einiger Zeit angekündigt, sind sie jetzt endlich da:

die STICKDATEIEN zu unseren BUDDIES!!!


Ihr könnt euch sowohl Applikationen/Aufnäher, als auch BUDDY-Figuren (ITH) selbersticken, wenn ihr glückliche Besitzer einer Stickmaschine seid. 

Und für alle, die keine Stickmaschine besitzen, gibt es die Aufnäher und BUDDIES demnächst auch fertig gestickt in unserem Shop.


Die Stick-BUDDIES gibt es jeweils in 3 verschiedenen Größen, sodass eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt sind...

Sie sind für Stickrahmen in den Größen 10x10 cm, 13x18 cm, 16x26 cm und 18x30 cm geeignet.

Wir versenden die Stickdateien per Email als ZIP-Ordner in folgenden Formaten:
ART80, DST, EMD, EXP, HUS, JEF, PCS, PES, SEW, VIP, VP3 und XXX

Und natürlich ist auch eine ausführliche, bebilderte Anleitung dabei.

Genaueres zu den Stickdateien, den Größen, usw. findet ihr in unserem SHOP




Wir wünschen ganz viel Spaß beim Nähen und Sticken!

Es grüßen euch
Heike, Steffi & die begeisterten BUDDIES